Methoden

STUDIOTEST

WAS

Der Studiotest ermöglicht die Befragung von Probanden in einem eigens dafür konzipierten Teststudio, also unter kontrollierbaren Bedingungen. Die Testpersonen werden in der Regel auf der Straße direkt vor dem Teststudio oder in dessen Laufnähe rekrutiert ("Baggern"). Selten anzutreffende Zielgruppen (z.B. die Verwender eines exklusiven Markenprodukts), rekrutieren wir hingegen zumeist telefonisch. Spontane Äußerungen und Reaktionen stehen im Mittelpunkt des Interesses bei einem Studiotest. Die Ergebnisse der Befragung liegen direkt nach Anschluss des Tests vor und können analysiert werden.

WOZU

In aller Regel ist der Test als Kurzzeittest konzipiert, d.h. das Produkt (dessen Verpackung, Logo oder Geschmack etc.) soll nach dem erstem Eindruck beurteilt werden. Wir nutzen den Studiotest in erster Linie für:
  • Geschmackstests
  • Plakattests
  • Logotests
  • Verpackungstests
  • Designtests

VORTEILE

  • spontane Reaktionen und Äußerungen können durch die Einzelbetreuung besser protokolliert werden
  • genaues Einhalten der Testanweisungen, da eine Beeinflussung der Testperson durch andere Probanden ausgeschlossen ist

ERGEBNIS

Im Ergebnis erhalten Sie die bereinigten und gelabelten Daten in Excel oder SPSS (inklusive eines ausführlichen Methodenberichtes).

Optional bieten wir Ihnen:
  • die Codierung der offenen Fragen anhand eines erstellten Codierbuches
  • die Lieferung von Charts
  • die Erstellung eines kommentierten Reports (inkl. Empfehlungen)
  • die Präsentation der Ergebnisse in Ihrem Hause

REFERENZEN

THATI GmbH Bad-Dekorelemente, Vita-Cola Geschmackstest, Landeswelle Thüringen Plakattest